Close

25. Februar 2012

15. April 2007

 

Heute habe ich mich zum Forellenteich nach Mühlen Eicksen begeben.Denn es sind Super Aussichten zum Forellenfischen!

Von 10 Uhr bis 19.30 Uhr war ich vor Ort. In dieser Zeit, konnte ich reichlich schöne Forellen angeln. Die “Bienenmade” war der beste Köder an diesem Tage. Habe es auch versucht mit Forellenteig, aber kein Erfolg. Und zum Schleppen mit Spirolino waren die Jungs auch zu labil.

Aber die Bienenmade hat mir dann zum Erfolg verholfen! Viele Bisse, aber auch mit Aussteigern musste man rechnen. Sonst wäre es ja auch zu einfach.

Gegen Mittag war eine Flaute eingesetzt. Die dann ca. 2 Stunden dauerte.Aber danach kam wieder Leben rein.Als Beifang hat sich diesmal der Schlei bewiesen.

Ergebnis des Tages: 16 schöne Forellen. Da hat sich der Tag gelohnt und das bei 23 Grad.
Kleiner Tipp: Forelle gedünstet im Ofen mit Gemüse und Kräutern. Einfach legger… Zieht´s Euch rein Babe :=)
Euer Marco

 

{phocagallery view=category|categoryid=86|limitstart=10|limitcount=4|detail=3|displayname=0|displaydetail=0|displaydownload=0|displaybuttons=0|displaydescription=0|displayimgrating=0}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.