Close

25. Februar 2012

20. April 2007

An diesem Freitag Vormittag bin ich mit meinem Kumpel Alexander Fritz aus Bad Kleinen zum Forellenteich nach Mühlen Eichsen aufgebrochen.

Wir hatten beide frei und schnappten uns die Ruten und versuchten unser Glück!

Alex landete die erste Forelle auf Bienenmade. Und dann hat es richtig angefangen im Teich zu Rocken!!! Auch auf Forellenteig Orange/Schwarz stiegen 4-5 Mädels ein.

Ein Biss nach dem anderen, kaum zu glauben, aber wahr. Wir hatten ca. 8 Aussteiger, die uns den einen oder anderen Haken abrissen…

Aber das Ergebnis des Tages, innerhalb der 2 Stunden, kann sich sehen lassen. Wir hatten beide stolze 25 Regenbogenforellen landen können. Wie man auf den Bildern unten gut sehn kann.

2 Stunden rockte er, danach war Feierabend. Nichts tat sich mehr. Die Flaute war da und das wars. Wir hatten uns riesig gefreut, dass hat man ja auch nicht alle Tage. Und der Gastgeber hatte auch nicht schlecht geguckt.

So dann bis bald. Und wir sehn uns wieder, wenn er “Rockt”!!!
Chio… Euer Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.